Home » Unternehmen » Historie

Die Historie

1994

Die Ursprungsfirma Altfeld-Gnotke GbR wird in Mettmann gegründet. Das erste Projekt war die Erstellung von 16 Doppelhaushälften und 14 Eigentumswohnungen und hatte ein Investitionsvolumen von 13 Mio. DM.

1995

Jasmin Altfeld und Christian Gnotke gründen die Planen und Bauen GmbH & Co. KG. Tätigkeitsschwerpunkt sind klassische Wohnprojekte: Doppel- und Reihenhäuser, Eigentumswohnungen und geförderte Sozialwohnungen. Das Tätigkeitsfeld begann bei der Entwicklung vorhabenbezogener Bebauungspläne und ging bis hin zur Vergabe der Bauleistungen und dem Verkauf.

1996-99

Die Planen und Bauen GmbH & Co. KG erweitert sein Tätigkeitsbereich kontinuierlich: vom klassischen Eigenheim inklusive Schaffung des Baurechts über die Realisierung des ersten Supermarktes im Jahre 1999. Aufgrund der außergewöhnlich hohen Planungs- und Umsetzungskompetenz gilt das Unternehmen schnell als Spezialist für besonders anspruchsvolle Projekte, wie Brachensanierungen, schwere Erschließungen oder Revitalisierungen von Bestandsobjekten.

2000

Nach der anfänglichen Tätigkeit als Bauträger im wohnwirtschaftlichen Bereich konzentriert sich die Planen und Bauen GmbH & Co. KG auf den gewerblichen Sektor und dabei in erster Linie auf die Entwicklung von Investmentobjekten im westdeutschen Raum – zum Beispiel von Einzelhandelsmärkten und Fachmarktzentren.

2004

Umzug der Planen und Bauen GmbH & Co. KG von Mettmann nach Wuppertal.

2006

Verkauf des zwischenzeitlich entwickelten Portfolios für 33 Mio. Euro an Edinburgh House.

2009

Die Planen und Bauen Altfeld-Gnotke GmbH & Co. KG verlagert den Unternehmenssitz innerhalb Wuppertals in ein aufwendig saniertes und denkmalgeschütztes Gebäude im Briller Viertel, einem der größten gründerzeitlichen Villengebiete Deutschlands.

2010

Die Planen und Bauen Altfeld-Gnotken GmbH & Co. KG setzt Ihren Erfolgskurs weiter fort. Als Ergebnis der zwischenzeitlich gewachsenen Investitionssummen und der Anzahl der Beteiligungsgesellschaften bündelt die Planen und Bauen Altfeld-Gnotke GmbH & Co. KG fortan alle Engagements unter der Dachmarke Ferox Immobiliengruppe. Der Name Ferox [lat.: mutig] erhält fortan Einzug in jede Namensgebung der Projektgesellschaften und stärkt das Image und den Wiedererkennungswert des Familienunternehmens.

KONTAKT- UND SERVICE

Ihr Ansprechpartner:

Herr Kevin Egenolf

+49(0) 202. 705 39 – 0